liebevoll aufgeklärt

achtsamkeit ist mir ein anliegen

sexualität wird erlernt – ein leben lang...

schon von geburt an sind wir sexuelle wesen. je nach alter zeigen sich diese bedürfnisse anders und verändern sich. / ein kleinkind sucht zärtlichkeiten und zuneigung, sucht sinnliche erlebnisse und möchte seinen körper kennen lernen. / jugendliche sind mit den veränderungen ihres körpers beschäftigt und interessieren sich für das andere geschlecht. / paare, die kinder haben, setzen sich mit einer neuen form der sexualität auseinander. / frauen lernen sich während und nach den wechseljahren neu kennen. / männer können irgendwann mit einer ausbleibenden erektion konfrontiert werden. / menschen im alter suchen wieder andere formen von nähe und zärtlichkeit.

sexualität wird erlernt und ist veränderbar!

aufklärung ist prävention

ein grosses anliegen ist mir die aufklärung von kleinen kindern und deren eltern. / ein kind, welches über viele gute erlebnisse einen positiven zugang zu seinem körper hat, wird seinen körper schützen. / aufgeklärte kinder kennen ihren körper und ihre gefühle! das gibt ihnen sicherheit. sie können ihre bedürfnisse mitteilen und wissen wo sie hilfe holen können! / eltern können ihre kinder stärken, indem sie deren bedürfnisse ernst nehmen, kindliche fragen altersentsprechend beantworten und ihre vorbildfunktion wahrnehmen.

  • humorvolle aufklärung soll spass machen und witzig sein!
  • liebevolle aufklärung verlangt grosse achtsamkeit und sorgfalt!
  • lustvolle aufklärung soll sinnlich und spannend sein!

top >>

angebote

beraten & weiterbilden...

  • eltern
  • lehr- und fachpersonen
  • institutionen
  • weiterbildungen für lehrpersonen

in meiner arbeit berate ich eltern, fachpersonen und auch institutionen, wie sie das thema sexualität und die damit verbundenen inhalte humorvoll, liebevoll und lustvoll vermitteln können.

für lehrpersonen von kindergarten bis oberstufe und fachpersonen aus dem pädagogischen bereich biete ich weiterbildungen an, wie sexualpädagogik im schulalltag integriert und unterrichtet werden kann.

aufklären...

  • aufklärungsunterricht in klassen von kindergarten bis oberstufe
  • aufklärungsunterricht an weiterführenden schulen
  • aufklärungsunterricht an sonderpädagogischen institutionen

methodisch und didaktisch ausgebildet als kindergärtnerin und sexualpädagogin, hole ich kinder und jugendliche in ihren themenbereichen ab. dabei vermittle ich fachwissen, beantworte fragen und erarbeite gezielt einzelne schwerpunkte. ich arbeite sehr gerne mit lehrpersonen zusammen, übernehme aber auch ganze lektionen.

informieren...

  • workshops
  • vorträge

vorträge erachte ich speziell für die elternarbeit als sinnvoll, da ein breites publikum mit unterschiedlichem vorwissen angesprochen wird. die zuhörer und zuhörerinnen können sich gezielt ideen herauspicken und diese im alltag anwenden.

in den workshops habe ich vermehrt die möglichkeit, auf ideen einzugehen und diese mit den teilnehmenden weiter zu verfolgen. die kleingruppen ermöglichen, auch persönliche anliegen einzubauen und anzuschauen. die workshops führe ich meist geschlechtergetrennt durch. auf wunsch kann aber immer eine individuelle gruppenzusammensetzung erfolgen.

workshops

für frauen
„entdecke die madonna in dir“ (atmung, haltung, bewegung, verführung)
„wenn madonna mehr will“ (lust, erregung, begehren)

für männer
„entdecke den tarzan in dir“ (atmung, haltung, bewegung, verführung)
„wenn tarzan mit jane“ (lust, erregung, begehren)

für jugendliche (geschlechtergetrennt)
„petting, pickel & co.“ (zyklus, veränderungen in der pubertät und verhütung)

für eltern mit kleinkindern
„humorvoll, liebevoll, lustvoll aufgeklärt“
eltern die ihre kinder von anfang an im thema sexualität begleiten wollen, sind hier richtig. zusammen mit dem kind besuchen sie den workshop, welcher auf sinnlichen und spielerischen elementen aufbaut und wissen vermittelt. einfach zum geniessen!

vorträge

„humorvoll, liebevoll, lustvoll aufgeklärt“
für eltern, die kleine kinder in der sexuellen entwicklung begleiten wollen, denn aufgeklärte kinder können sich vor sexuellem missbrauch schützen

„pornostar?“
für eltern, die wissen wollen, warum jugendliche heute über porno’s aufgeklärt werden müssen und was sonst noch dazugehört

„feierabend für mami und papi!“
für eltern, die ihre liebesbeziehung als mann und frau pflegen wollen

„bumsfallera“
für männer, die gute liebhaber und frauen, die gute liebhaberinnen sein wollen


haben sie fragen oder anliegen, rufen sie mich an! ich freue mich auf eine spannende, humorvolle und konstruktive zusammenarbeit!

top >>

pamela lepri koch

pamela lepri koch

ich wurde 1972 in ebnat- kappel geboren. 1993 schloss ich die ausbildung als kindergärtnerin am kgs st.gallen ab. nach dreijähriger tätigkeit in einem regelkindergarten zog es mich in den sonderpädagogischen bereich. dort arbeitete ich von 1996- 2005 in therapeutischen teams und konnte vielseitige erfahrungen sammeln. die arbeit mit kindern mit sprachstörungen, mit kindern mit einer körperbehinderung und jugendlichen mit einer geistigen behinderung waren spannend und lehrreich.

auf allen stufen wurde ich auf verschiedene arten mit dem thema sexualität konfrontiert. mit jugendlichen mit einer geistigen behinderung fühlte ich mich überfordert und holte mir hilfe am isp uster. dort absolvierte ich 2007-2009 die ausbildung zur sexualpädagogin.

2004 und 2009 kamen unsere söhne zur welt. selber mutter geworden, wurde mir der schutz meiner kinder ein grosses anliegen. denn wie sie vielleicht schon gelesen haben: „aufgeklärte kinder schützen sich!“ so bin ich heute mit leidenschaft und aus überzeugung freischaffende sexualpädagogin.

top >>

kontakt

pamela lepri koch
dorf 2245
9658 wildhaus
071 999 00 90
pamelalepri@me.com
www.liebevollaufgeklaert.ch

top >>